Industriepraktikum bei ES&T Kaiseraugst (m/w/d)

 In

Webseite F. Hoffmann-La Roche AG

Roche is an equal opportunity employer.

Die Einheit Engineering Science and Technology (ES&T) Steriles unterstützt die sterilen Produktionsbetriebe in Kaiseraugst auf verschiedenen Gebieten, u.a. mit der Validierung und Lifecycle Management von Produktbezogenen Produktionsprozessen Parenteraler Arzneimittel. Ein essentielles Themengebiet ist hierbei das Monitoring von kritischen Prozess Parametern im Rahmen der CPV (Continous Process Verification).

Im Rahmen des Praktikums werden Sie unter anderem folgende Prozesse kennen lernen:

  • Herstellung und Abfüllung Parenteraler Arzneimittel im GMP Umfeld
  • Grundlagen zur Validierung Produktbezogener Parenteraler Prozesse
  • Behördliche Anforderungen zur Herstellung, und Validierung der Herstellung Parenteraler Arzneimittel
  • Vorbereitung, unterstützende Durchführung und Dokumentation von Process Monitoring Review Boards.
  • Mitarbeit in Verbesserung und Entwicklung von standardisierten Trending Templates und eines neuen Prozessmonitoring-Tools
  • Berechnung qualitäts- oder bussines relevanter Kontrollgrenzen für die etablierten Produkte und Prozesse innerhalb Process Monitoring

Wer Sie sind

Sie sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster. Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird. Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen.

 

Für Ihr Praktikum bringen Sie folgende Voraussetzungen und Kenntnisse mit:

  • Technisches Studium, Naturwissenschaftl. oder Pharmazie Studium, gerne auch mit IT Hintergrund, allerdings sollte ein Grundlegendes Verständnis für die Pharmaproduktion vorhanden sein
  • fließend Deutsch in Wort und Schrift und gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse (incl. EXCEL, Macros; VBA Kenntnisse von Vorteil)
  • Grundkenntnisse von Statistische Methoden und Tools (Minitab, Spotfire, JMP, etc )
    Interesse an Statistik, Prozessoptimierung und innovativen Projekten im GMP Umfeld Teamfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Strukturiertheit, vernetztes Denken

 

Die Bewerbungsfrist endet am 18. Oktober. Im Anschluss zur Bewerbung findet ein gemeinsamer virtueller Interviewtag am Freitag, 12. November 2021 statt. An diesem Tag laden wir Sie dazu ein, einen tieferen Einblick in die Arbeit zu bekommen, die unsere verschiedenen Teams hier täglich verrichten.

Das bevorzugte Startdatum des Praktikums ist Frühjahr 2022 oder nach Vereinbarung. Bitte geben Sie Ihr präferiertes Startdatum und die gewünschte Praktikumsdauer in Ihrer Bewerbung an.

 

Sollten Sie bereits Interesse an einem Praktikum im Herbst 2022 haben, machen Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung deutlich. Damit Ihre Bewerbung berücksichtigt wird, muss zwingend ein aktueller Lebenslauf und ein Motivationsschreiben eingereicht werden, sowie eine aktuelle Leistungsübersicht.

 

Nicht-EU/EFTA Bürger (m/w/d) müssen eine Bestätigung der Universität, dass ein Pflichtpraktikum Teil der Ausbildung ist, den Bewerbungsunterlagen beilegen.

 

Bei Fragen prüfen Sie bitte unsere FAQs und Videos unter: careers.roche.ch/faq.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte roche.wd3.myworkdayjobs.com.

Neueste Beiträge