Studentische Hilfskraft (m/w/d), Abteilung Survey Design and Methodology, Projekt “Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC)”

 In
  • Hiwi
  • Mannheim

Webseite GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Mannheim in der Abteilung Survey Design and Methodology, für unsere internationale Beteiligung am Projekt “Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC)” eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d)
(Vergütung nach MWK, 35,5 – 40 Std./ Monat, Drittmittel)

PIAAC ist eine internationale Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die zum Ziel hat, Kompetenzen Erwachsener im internationalen Vergleich zu untersuchen. GESIS wurde von der OECD beauftragt im Rahmen eines internationalen Konsortiums die Fragebogenentwicklung zu begleiten und Daten eines internationalen Feldtests zu analysieren.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bei der Aufbereitung der Daten aus dem PIAAC-Feldtest
  • Mitarbeit bei der Analyse der Feldtestdaten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitsmaterialien,
    Berichten, inkl. Erstellung von Tabellen und Grafiken
  • Internet- und Literaturrecherche

Ihr Profil:

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an Datenanalyse im Rahmen eines spannenden internationalen Projekts
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, gute Kenntnisse in Stata und Statistikkenntnisse von Vorteil
  • Systematische, genaue und selbständige Arbeitsweise
    Flexibilität, Engagement und Spaß an der Arbeit im Team

Für weitere Informationen zu den Aufgabengebieten steht Ihnen Frau Natascha Massing unter der Tel. 0621/1246-508 oder per E-Mail zur Verfügung.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Frau Michaela Kurtov per E-Mail zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bitte bis einschließlich dem 23.07.2021 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Kennziffer lautet: SHK_SDM_011

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an natascha.massing@gesis.org

Neueste Beiträge