Aushilfskraft in der Personalabteilung (w/m/d)

 In
  • Nebenjob
  • Mannheim

Webseite Hochschule Mannheim

Mannheim University of Applied Sciences

Die Hochschule Mannheim ist eine moderne Campus-Hochschule. In neun Fakultäten werden hier etwa 5.500 Studierende qualifiziert. Die Hochschule ist im Forschungsbereich unter den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften führend und kooperiert mit vielen bedeutenden Unternehmen. Wir bieten ein familienfreundliches, lebenswertes Umfeld inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar.

Die Hochschule Mannheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Aushilfskraft in der Personalabteilung (w/m/d)

EG 5 TV-L, bis 25 % (9,875 Std./Woche)

auch als Geringfügige Beschäftigung möglich

Kennzahl 1330 S

für den Geschäftsbereich Personal.

Aufgabenschwerpunkte:

·       Mitarbeit bei der Erteilung und Abrechnung von Lehraufträgen

·       Organisation der Abläufe bei Austritten (Sicherstellung des Informationsflusses, Archivierung von Personalakten, Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen)

·       Unterstützung in weiteren Bereichen der Personalsachbearbeitung (Bewerbermanagement, Dateneingabe, Vorbereitung von Einstellungen)

Anforderungsprofil:

·       Gutes Verständnis von administrativen Abläufen

·       sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten

·       sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift

·       hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ausgeprägte Dienstleistungsorientierung

Wir bieten Ihnen:

·       die Leistungen des öffentlichen Dienstes auf Grundlage des TV-L, wie z.B. Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und eine Jahressonderzahlung

·       Work-Life Balance und Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit

·       Fahrkostenzuschüsse bei Nutzung des Jobtickets

·       Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

·       Arbeiten in verkehrsgünstiger Lage mit bester VRN und DB Anbindung.

Das Arbeitsverhältnis ist auf 6 Monate befristet. Die Arbeitszeit kann in Abstimmung mit Kolleg*innen im gleichen Verantwortungsbereich auf 1 – 2 Tage verteilt werden.

Schwerbehinderte Bewerber*innen (w/m/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsbereich Personal (bewerberfragen@hs-mannheim.de).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 23.06.2021 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nach Beendigung des Auswahlverfahrens datenschutzrechtlich gelöscht bzw. vernichtet. Beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte karriere.hs-mannheim.de.

Neueste Beiträge