Volontärin/ Volontär (m/w/d) in der Abteilung Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (Kennziffer: 44 / 2020)

 In
  • Vollzeit limitiert
  • Heppenheim

Webseite Kreis Bergstraße

Der Kreis Bergstraße ist mit etwa 1.250 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Neben einer größtmöglichen Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeitgestaltung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Vereinbarkeit von familiären Lebenssituationen und dem Beruf. Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zielgerichtete Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Vorzüge sprechen für sich.

Aufgabenbeschreibung:

  • Zielgruppengerechte Content-Erstellung für die Social Media-Formate des Kreises Bergstraße
  • Aktives und eigenständiges Community Management
  • Ideenentwicklung und -ausarbeitung in Zusammenarbeit mit berufserfahrenen Redakteurinnen und Redakteuren
  • Recherche, Verfassen, redaktionelle Aufbereitung und Produktion von Texten für verschiedene Zielgruppen und Medienkanäle
  • Unterstützung bei der Beantwortung von Presse- und anderen relevanten Anfragen
  • Kontaktpflege zu Journalistinnen und Journalisten
  • Übernahme und eigenverantwortliche Betreuung von Projekten

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Kommunikation/Journalismus/Politik
  • Erste Erfahrungen in der Social Media-Redaktion sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wünschenswert
  • Erfahrung im Erstellen und Bearbeiten digitaler Fotos und Videos von Vorteil
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und zielgerichtetes Arbeiten
  • Kreativität, Flexibilität, Teamfähigkeit, hohe Lernbereitschaft und persönliches Engagemen

Unser Angebot:

  • Vergütung in Anlehnung an den Gehaltstarifvertrag für Redakteurinnen/Redakteure an Tageszeitungen
  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 20.09.2020 über unser Bewerbungsportal.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobportal.kreis-bergstrasse.de.

Neueste Beiträge