Studentische Hilfskraft (m/w/d) mit 30-40 Stunden/Monat – Projekt STEMobile

 In

MZES, Universität Mannheim

Das Forschungsprojekt “Sozialer Aufstieg durch MINT? MINT-Kompetenzen, Teilhabe und Erfolge unter ethnischen Minderheiten bei Frauen und Männern in Deutschland (STEMobile)” am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES) sucht zum 15. Juli 2021 eine ungeprüfte studentische Hilfskraft (m/w/d) mit 30-40 Stunden/Monat.

STEMobile untersucht die Muster der Beteiligung in der Fächergruppe Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) und Erträge für Männer und Frauen sowohl mit als auch ohne Migrationshintergrund. Es identifiziert Schlussfaktoren, die zum Erfolg in MINT‐Fächern beitragen. Dabei wird den relevanten Aspekten der Herkunft von Einwanderern besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Die studentische Hilfskraft unterstützt die Projektmitarbeiter/-innen bei allen im Forschungsprojekt an-fallenden Tätigkeiten. Dazu gehören unter anderem die Literaturrecherche und Literaturzusammenfassung, Unterstützung bei der Datenaufbereitung, Datendokumentation und statistischen Analyse sowie bei der Erstellung von Präsentationen und Publikationen.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • sehr gute Kenntnisse der Methoden der empirischen Sozialforschung
    und Grundkenntnisse mindestens eines Statistikprogramms (bevorzugt Stata)
  • sehr gute Kenntnisse in gängigen Officeprogrammen (Word, Excel)
  • selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • hohe Teamfähigkeit und zeitliche Flexibilität
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Die Vergütung beträgt 10,77 Euro/Stunde für Bachelor-Studierende.

Ihre Bewerbung (kurze Informationen zur Person, tabellarischer Lebenslauf mit Angabe von Telefon-nummer, Anschrift und E-Mail-Adresse sowie aktueller Notenspiegel) richten Sie bitte bis spätestens zum 4. Juni 2021 bevorzugt per Email an: tamara.gutfleisch@mzes.uni-mannheim.de (Anhänge bitte als eine PDF-Datei).

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per Post senden an:

Tamara Gutfleisch
MZES, AB-A Universität Mannheim 68131 Mannheim

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an tamara.gutfleisch@mzes.uni-mannheim.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an tamara.gutfleisch@mzes.uni-mannheim.de

Neueste Beiträge