Teamer*in für politische Bidlungsarbeit an Schulen – last call for Teamschulung!

 In

Webseite Netzwerk für Demokratie und Courage

Netzwerk für Demokratie und Courage

 

Werde Teamer*in beim NDC – Netzwerk für Demokratie und Courage!

Zeig Courage und werde Teamer*in beim NDC!
Sicher hast du auch schon bemerkt, dass in unserer Gesellschaft
rassistische Tendenzen immer stärker zu spüren sind. Vielleicht
warst du auch schon mal wütend und hilflos dumpfen
Stammtischparolen ausgeliefert. So geht es vielen jungen
Menschen in Deutschland. Deshalb haben wir gemeinsam die
Projekttage „Für Demokratie Courage zeigen“ ins Leben gerufen.
Wir wollen jenseits von Belehrungsrhetorik und erhobenem Zeigefinger deutlich machen, dass Rassismus keine Meinung, sondern Menschenfeindlichkeit ist.

Wie geht’s?
Alle unsere Projekttage werden von zwei ausgebildeten Teamer*innen durchgeführt, die dafür eine
Aufwandsentschädigung von aktuell 110€ bekommen. Wir gehen in Schulen, Ausbildungsbetriebe und Jugendgruppen. Wer glaubt, „wir reden nur mal drüber…“, hat sich getäuscht. Bei uns geht’s mit verschiedenen Konzepten und Methoden ans Eingemachte. Deine eigene Meinung ist gefragt. In einer einwöchigen Teamschulung wirst du von erfahrenen Trainer*innen für die Durchführung der Projekttage fit gemacht. Dort lernst du die Konzepte der Projekttage kennen und übst Dich in Methodik und Moderation. Nach der Schulung hospitierst du bei einem Projekttag und schaust dir an, wie das Ganze funktioniert, bevor du dann selbst im Zweierteam loslegen kannst!

Wer kann mitmachen?
Wenn du zwischen 18 und 30 Jahren alt bist und Lust hast, dich mit den Themen (extreme) Rechte, Rassismus und Zivilcourage auseinander zu setzen und mit anderen jungen Leuten die NDC-Projekttage zu teamen, bist du hier genau richtig! Du wärst übrigens nicht die erste Person, die über das NDC auch beruflich in der Bildungsarbeit gelandet ist. 😉

Du brauchst nur dein Interesse mitzubringen, Vorwissen oder Erfahrungen sind nicht notwendig. Wir sorgen dann für Spannung, Spiel und neues Wissen. Schüler*innen, Studierende, Azubis, Berufstätige, Arbeitslose, FSJler*innen, FÖJler*innen und Menschen in vielen anderen Lebenssituationen haben sich schon zu Teamer*innen ausbilden lassen.
Wir bemühen uns sehr darum, insbesondere auch Menschen, die gesellschaftliche Benachteiligung erfahren, einen sicheren Raum zu geben. Bitte beachte, dass du Deutsch möglichst fließend sprechen können solltest, um an der Teamschulung sinnvoll teilnehmen zu können. Es muss aber nicht perfekt oder akzentfrei sein.

Wann geht’s los?
Die nächsten Teamschulungen:
5.-11. Juni 2023
9.-15. Oktober 2023

Die Teilnahme (inklusive Verpflegung und Unterkunft) ist für dich kostenlos! Fahrtkosten werden erstattet.
Bei Interesse kannst du dich unter https://www.netzwerk-courage.de/ndc-pt/Account/Register registrieren – gerne auch schon, wenn der nächste Teamschulungs-Termin dir nicht passt.

Weitere Infos findest du unter http://www.netzwerk-courage.de und http://vimeo.com/102763410.

Du hast vorab noch Fragen?
Dann melde dich gerne in der Landesnetzstelle BaWü unter 0711 – 89 69 15 24 oder ndc@lago-bw.de!

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an ndc@lago-bw.de

Neueste Beiträge