Traumjob – Assistenzkraft im Privathaushalt – Ideal für Studenten/innen – viel Freizeit

 In

Privaterarbeitgeber

privater Arbeitgeber

Hallo Du, ja genau Du, Dich meine ich! Du bist als Student auf der Suche nach einem Nebenjob, der dich nicht zu sehr in Anspruch nimmt und Zeit zum lernen lässt? Dann habe ich eventuell genau das richtige für dich.

 

Wenn du dieses Stellenangebot liest, dann hast du wohl Interesse an einer Nebentätigkeit während deines Studiums. Vielleicht suchst du etwas als Minijob, als Werkstudent oder in Teilzeit (Teilzeit wären mit entsprechenden Sozialversicherungen). Dann bist du bei mir genau richtig!

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suche ich zur Verstärkung meines bestehenden Teams weitere Unterstützung. Wenn du dich jetzt fragst, warum sucht jemand weitere Unterstützung, ist er nicht zufrieden mit seinem bestehenden Team oder ist das Team nicht mit ihm zufrieden? Dann lautet die Antwort für diese Fragen: „Wir sind ein super Team und kommen gut miteinander aus!“. Es ist nur so, dass Mitarbeiter aus dem bestehenden Team mehr Zeit im privaten Bereich verbringen möchten und sich beruflich neu orientieren wollen, diese Assistenz gilt es nun erneut abzudecken.

 

Bisher viel Geschwafel ohne wirklich etwas zu sagen, findest du nicht auch? Was genau wird denn nun gesucht und wofür, das interessiert dich sicherlich.

 

Nun gesucht wird jemand, der mich im Alltag unterstützt, mir mit Handreichungen unter die Arme greift und bei den alltäglichen Dingen des Lebens hilft. Dazu gehören unter anderem die Haushaltsführung, Handreichungen beim Zähneputzen, aber auch Unterstützung bei der Körperpflege.

 

Kannst du dir vorstellen was auf dich zukommen? Vielleicht kannst du es dir eher bildlich vorstellen? Nun dann denke einfach an einen 85 Kilo, 1,90 m großen, Anfang 40-jährigen Mann, der aufgrund einer Querschnittlähmung im Kopf ganz klar ist aber ungefähr genauso viel motorische Unterstützung benötigt wie ein Kleinkind. Kannst du dir jetzt ein besseres Bild davon machen? Wenn nicht, dann solltest du dringend an deiner Vorstellungskraft arbeiten. Alternativ komm doch einfach mal vorbei auf ein persönliches Gespräch und lass dir von mir oder einem deiner zukünftigen Kollegen erklären, was genau du hier tun sollst.

 

 

Nun eventuell möchtest du auch noch wissen, wer ich denn überhaupt bin. Ich wäre dein zukünftiger Arbeitgeber. Im Rahmen meiner Arbeitgebertätigkeit bist du direkt bei mir angestellt. Ich bin also sowohl dein Chef, als auch derjenige, den du nach deiner erfolgreichen Bewerbung, mit Assistenz und Pflege im Alltag unterstützt. Wie du in dieser Anzeige schon erfahren hast, bin ich männlich und Anfang 40. Ich bin querschnittsgelähmt (Tetraplegie) und aufgrund dessen dauerhaft auf einen Rollstuhl angewiesen. Du möchtest weitere Infos zu diesem Thema? Dann hilft dir sicherlich Google oder Wikipedia weiter. Oder aber, du fragst mich persönlich!

 

Wenn du bei mir arbeiten möchtest, erwartet dich kein üblicher Job in der Pflege. Kein Zeitdruck, keine Dokumentationspflicht und auch nur eine Person um die es sich zu „kümmern“ gilt. Alles in allem, so sagen mir deine zukünftigen Kollegen, ist es ein sehr entspannter Arbeitsplatz. Dazu trägt wohl auch bei, dass man während der Arbeitszeit nicht durchgehend beschäftigt ist und auch mehr Zeit zum lernen hat. Alternativ kann auch das vorhandene Entertainmentpaket genutzt werden, mit schnellem Internet, Zugang zu diversen Streamingdiensten und einer Nintendo classic Spielekonsole. Fast jeder meiner Arbeitnehmer bringt sich seinen Laptop oder ein Tablet mit, um die freien Zeiten zu nutzen.

 

Die Entlohnung im Minijobbereich bei voller Ausschöpfung in Höhe von 520 € bei einem Stundenlohn von 15 € oder als Werkstudent bzw. in Teilzeit bei 15,54 € dauerhaft angelehnt an den Tarifvertrag TVÖD-Pflege Gruppe VI Stufe II. Darüber hinaus gibt es Nacht-, Sonntags- und Feiertagszuschläge, sowie einen Urlaubsanspruch der gesetzlichen Mindesturlaub übersteigt.

 

Die ausgeschriebene Stelle eignet sich wunderbar für studierende die offen und zuverlässig sind. Berührungsscheu solltest du ebenfalls nicht sein! Es schadet auch nicht, wenn du kraftvoll zupacken kannst, um mich vernünftig beispielsweise vom Rollstuhl in das Bett umsetzen zu können.

 

Das ist jetzt aber nun wirklich genug geplaudert. Habe ich dein Interesse geweckt? Hast du eventuell noch weitere Fragen? Dann schreib mir und lass mir deine Bewerbung zukomme. Deine Bewerbung sollte mindestens ein kurzes Anschreiben, mit dem gewünschten Stundenumfang (Teilzeit 16-30 Stunden oder Minijob 8 Stunden) und einen ausführlichen Lebenslauf beinhalten. Wenn vorhanden, aber nicht zwingend notwendig, bisherige Arbeitszeugnisse, Gesundheitszeugnis, polizeiliches Führungszeugnis können gerne beigelegt werden.

 

Die Bewerbung schickst du bitte ausschließlich per E-Mail an: pinkipflege@email.de

 

Viele liebe Grüße und hoffentlich bis bald dein zukünftiger Arbeitgeber, Mischa!

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an Pinkipflege@email.de

Neueste Beiträge