Hilfkraft (m/w/d)

 In
  • Teilzeit
  • Mannheim

Webseite TECHNOSEUM - Landesmuseum für Technik und Arbeit

Das TECHNOSEUM, Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim, Stiftung des öffentlichen Rechts, wird vom Land Baden-Württemberg und von der Stadt Mannheim getragen und hat den Auftrag, die Technik- und Industriegeschichte des deutschen Südwestens vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart zu erforschen und allgemein verständlich darzustellen. Zu diesem Zweck unterhält das Museum in einem 1990 eröffneten und denkmalgeschützten Gebäude umfangreiche Sammlungen und wendet sich mit seinen Ausstellungen sowie weiteren Veranstaltungen an eine breite Öffentlichkeit.

Zum Museumsbetrieb gehört eine umfangreiche Bildungs- und Vermittlungsarbeit für verschiedene Zielgruppen, insbesondere für Schulen. Neben den Ausstellungen stehen für praktische Angebote im naturwissenschaftlich-technischen Bereich das Laboratorium und ein Werkraum zur Verfügung.

Zum 1. April 2021 ist in der Abteilung Museumspädagogik im Bereich des Laboratoriums für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen:

eine Stelle als Hilfskraft (m/w/d) / (bis zu 7,9 Stunden/Woche)

Gesucht wird eine Person – im Fall von Studierenden idealerweise ab dem 2. Studiensemester in den Fächern Physik oder Technik – die bei der Vor- und Nachbereitung der Angebote im Laboratorium hilft, Versuchseinheiten instand hält und beim Bau neuer Versuchseinheiten mitarbeitet. Erforderlich sind handwerkliches Geschick, physikalische oder technische Kenntnisse sowie Spaß am Modellbau.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 2 TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder).

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Personen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Ihrer E-Mail-Adresse richten Sie bitte bis zum 28. Februar 2021 an:

TECHNOSEUM, Personalstelle, Museumsstraße 1, 68165 Mannheim oder als ein zusammenhängendes PDF (max. 5 MB) per E-Mail an: bewerbung@technoseum.de.

Für Auskünfte steht Frau Dr. Neuhaus (E-Mail: anke.neuhaus@technoseum.de) zur Verfügung. Weitere Informationen zum TECHNOSEUM finden Sie im Internet unter www.technoseum.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an antje.adam@technoseum.de

Neueste Beiträge