Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung, Schwerpunkt Projektmanagement

 In
  • Ehrenamt
  • Heidelberg

Webseite Theater- und Spielberatung Baden-Württemberg e. V.

Theaterpädagogisches Institut

Aufgabenschwerpunkte:

Planung und Konzeption unseres Fortbildungsfestivals „Werkstatt.Theater“; Unterstützung bei weiteren Projekten (z.B. Theaterpädagogische Grundausbildung, Montagsreihe „Workshop.Theater“, Bookslam, Klassenzimmerstück)

Unsere Angebote:

Intensive Einblicke in Leitung und Ablauf eines Kultur- und Bibliotheksbetriebs; Arbeitsplatz mitten in der Altstadt Heidelbergs; Arbeitszeiten nach Absprache auch im Homeoffice inkl. Dienstlaptop

Gewünschtes Bewerbungsprofil:

Interesse an Kulturarbeit und Theater(-pädagogik); Flexibilität und Offenheit; Gute Computerkenntnisse (Office, etc.); Erfahrungen in Projektmanagement von Vorteil

Vergütung: nach Bundesfreiwilligengesetz

Arbeitszeit: 25 h = 3 Tage / Woche

Fortbildung: kostenfreie Teilnahme am theaterspezifischen Fortbildungsprogramm für Bundesfreiwillige des Bund Deutscher Amateurtheater (Träger)

Mindestalter: 27 Jahre

Beginn: ab sofort

Dauer: 12 Monate, nach Absprache verlängerbar um 6 Monate

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an info@theaterberatung-bw.de

Neueste Beiträge