Wechsel an der AStA-Spitze: Vorsitzender Leon Heckmann wegen Auslandssemester zurückgetreten

 In Allgemein, Pressemitteilungen

Zum Studierendenparlament am 21.11.2018 ist Leon Heckmann (Juso-HSG) als AStA-Vorsitzender zurückgetreten, da er im kommenden Semester im Ausland studieren wird. Er hat in der Verfassten Studierendenschaft seit März 2017 als Sozialreferent gewirkt, ehe er im Juni desselben Jahres Finanzreferent wurde. Seit Februar 2018 bekleidete er das Amt des Vorsitzenden.

Zusätzlich zum Tagesgeschäft wurden auf seine Initiative hin viele Prozesse im AStA und in der Verfassten Studierendenschaft optimiert und professionalisiert. Durch dieses außergewöhnliche Engagement wird er der VS noch weit über seine Amtszeit hinaus dienen und Anderen ein Vorbild sein.

Neben seinem tiefgehenden Verständnis für die Strukturen und Organisation der Verfassten Studierendenschaft bewies Leon Heckmann viel Leidenschaft für seine Aufgaben als Studierendenvertreter. Wer universitätsintern oder-extern mit ihm zusammenarbeitet, trifft in ihm auf einen professionellen, versierten und freundlichen Kollegen. Der Dank des Teams gilt Leon für seine Herzlichkeit und Zuverlässigkeit. Wir freuen uns, dass er der VS in Zukunft beratend zur Seite stehen möchte.

 

Neu an die Spitze des AStA gewählt wurde der bisherige Finanzreferent Tobias Kowalke. Ins Finanzreferat folgt ihm Ricarda Seitz nach (beide Juso-HSG).

Recent Posts

Start typing and press Enter to search